Fragen und Antworten

Haben Sie eine Frage oder ein Problem? Lesen Sie unsere Hilfedokumente oder mit uns chatten.

Kann ich mein eigenes Domain verwenden?

Na sicher! Aktualisieren Sie einfach auf Pro und geben Sie dabei Ihre eigenes Domain ein. Sie können dann ein Kontrollkästchen aktivieren, um anzugeben, dass Sie die Domäne besitzen. Zuletzt müssen Sie nur die Domäne so konfigurieren, dass sie auf unseren Server verweist.

Wem gehört meine Domain?

Du wirst. Wir kaufen die Domain für Sie, damit Sie sich keine Sorgen machen müssen, sie zu verlängern oder einzurichten. Wenn Sie jedoch von Journo Portfolio wechseln oder etwas anderes mit Ihrer Domain tun möchten, können wir sie in ein Domain-Konto übertragen, das Ihnen gehört . Wir berechnen keine Gebühren dafür.

Welche Artikel kann ich hinzufügen?

Fast alles! Schreiben Sie Ihre Artikel direkt in das Journo Portfolio, laden Sie ein PDF hoch, verlinken Sie etwas aus dem Internet oder binden Sie SoundCloud-Audio oder ein Vimeo- oder YouTube-Video ein. Benötigen Sie Unterstützung für etwas, das Sie derzeit nicht tun können? Sagen Sie uns einfach Bescheid und wir fügen es für Sie hinzu.

Welche Datenschutzoptionen stehen zur Verfügung?

Sie können wählen, ob Ihr Portfolio öffentlich sichtbar ist, mit einem, Kennwort geschützt ist , nur über eine sichere Verbindung oder über eine öffentliche Website, jedoch mit einer unterdrückten Suchmaschinen Präsenz, zugänglich ist.

Wie kann ich mein Profil individuell einrichten?

Mit dem Journo Portfolio-Dashboard können Sie von mehreren Designs wählen, Bilder einsetzen, Design Farben festlegen, Schriftarten ändern und Inhalt und Layout vollständig steuern.

Welche Unterstützung gibt es?

Unser Support-Team steht Ihnen jederzeit zur Verfügung, um alle Fragen zu beantworten - wir haben kein dummes Support-Ticket-System, plaudern Sie einfach direkt mit uns auf der Website, es ist so viel einfacher, Ihnen zu helfen.

Kann ich jederzeit kündigen?

Ja, Sie können jederzeit kündigen. In einigen Fällen können wir teilweise Rückerstattungen anbieten. Weitere Informationen erhalten Sie an support@journoportfolio.com.

Gibt es jährliche Rabatte?

Ja! Sie erhalten bei einem Jahresabonnement umgerechnet zwei Monate kostenlos, wenn Sie das Jahr im Voraus bezahlen. Nicht sicher? Sie können später jederzeit zur Jahresabrechnung wechseln.

Referenzen

Ich wollte die Dinge in meiner Karriere als freier Schriftsteller auf die nächste Stufe bringen und wusste, ich brauche ein Portfolio, um meine Arbeit zu präsentieren. Journo Portfolio machte es so leicht und einfach. An einem Abend konnte ich mir mein Portfolio zusammenstellen, dann konnte ich mich wieder meiner Schreibarbeit widmen. Obwohl ich im Marketing arbeite und mir bewusst ist, dass ich selbst Zeit mit Marketing verbringen muss, ist es das Letzte, für das ich viel Zeit verbringen möchte! Journo Portfolio macht es Ihnen leicht, Dinge schnell zu erledigen und gleichzeitig ein professionell aussehendes Portfolio für potenzielle Kunden zu haben. Ich mag es wirklich, dass ich Dinge einfach hinzufügen und ändern kann, wann immer ich möchte, und ich bin sehr zufrieden mit dem Aussehen.

Lynn Bissell
Journalism portfolio review

Journo Portfolio ist eine großartige Ressource für Autoren, die ihre Arbeit durch eine starke digitale Präsenz zeigen möchten. Diese Plattform bietet Analysen, mehrere Themen, ist einfach zu bedienen und bietet einen hervorragenden Kundenservice. Journo Portfolio aktualisiert seine Website ständig, um seinen Kunden die aktuellste Technologie zur Verfügung zu stellen. Ich kann diesen Service jedem empfehlen, der seine Karriere auf die nächste Stufe bringen möchte!

Michelle Slieff
free portfolio builder review

Das Endergebnis ist ein stilvolles und ästhetisch ansprechendes Portfolio, das die besten Teile anderer Konkurrenten mit einer großzügigen Unterstützung seiner eigenen Boni kombiniert, um einen wirklich guten Allrounder für den Aufbau Ihres Portfolios zu schaffen. Nachdem ich sie alle getestet und Profile für jedes einzelne erstellt habe, denke ich, dass Jouno Portfolio die beste Option für mich und andere Möchtegern ist, und daher werde ich von nun an mein eigenes Portfolio hosten.

Josh Hollis
Writing portfolio review